Im Baccus Keller – Escort München

Ist es Dir auch schon einmal passiert, das Du ein gewisses Kribbeln spürt, sobald Du einen Weinkeller,  betrittst?

Genau dieses ist mit mir geschehen als ich dieses wunderschönen Weinkeller betrat. Ein ziemlich langer Gang führte hinunter an den Wänden waren kleine Kerzenhalter  angebracht, es fand zu diesem Zeitpunkt eine Weinverkostung statt bzw. wurde gerade alles dafür vorbereitet.    Kühle herrschte hier, aber es kribbelte in mir sowieso schon.

Am Ende des Kellers stand eine Statue die Bacchus darstellte, ein Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Ekstase. Hinter dieser Statue verbarg sich sich ein kleines Gewölbe, das sehr eindrucksvoll beleuchtet wurde.

Ich träumte mit offenen Augen, ich stellte mir bildlich vor wie eine spärlich bekleidetet Bacchantin vorgeführt wird.

Das Fest hat schon ausschweifende Züge angenommen, der Wein fließt in Strömen in die Kehlen, alle Hemmungen sind gefallen.

Manche Teilnehmer streiften sich Felle oder Häute über um so Tierrollen zu übernehmen, wie bei einer zügellose Orgie!

Wo man dann sprichwörtlich sagen könnte „Mach mir den Hengst“.
Ich sehe dieses Szenario vor mir, hier in diesem Keller,  „Vinum bonum deorum donum.“

Love
Kimi
Escort München,  Escort Service München,  Escort Munich,  fine Independent Escort Munich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.