I B W D…….

Ich bin wieder da. Jetzt  wo die Tage kürzer, die Nächte länger werden, widme ich mich wieder diesem Blog.
Ab jetzt werde ich wieder öfter schreiben, öfter meine Gedanken publik machen, meinen Gefühlen freien Lauf lassen, zumindest hier,  iin diesem Blog.

Schöne Woche
Kimi
**
Bin wieder da / Gedankensprünge:

A mor,  A btauchen,  A tem /   B egierde   /  C haos,     C reativity /D iva, D ivine;    /         E ifersucht,   E motion       /         F euer,   F rühling,  F olter,  F reiheit,  F ühlen / G efühl,  G eilheit,    H erbst,  H eilig,    H eilige (prostitution), H istorie  /  J ubel,  J agen,   /   K uss,  K ultur, K lischee, K lang, K itzeln, 

L eidenschaft, L iebe,  L iebesbeweis,  L üsternheit,  L ecken, L eichtigkeit  /   M ünchen, M acht,  M asochismo, M ein / N arzissmus /N ähe  /
O bsession,  O pfer,   O hnmacht /  S eide,  S eidig, S ensation,  S imulieren,  S EX,   S chmecken.  S innlichkeit,   S inne,   S inn  /
T rieb- haft,  T reiben,  T räne  /  U nterwerfung,  Ü berdruck,  Ü berlegenheit  /  V erdorbenheit,  V erlust,  V ereinigung,  V erklärung / V orsehung /
V
errohung /
W illkür,  W illkommen, W ärme,  W arm,  W ohlig,  W ahnsinn,  W ehmut, W inter   /     XY Z artheit, Z art,   Z ynismus,   Z ärtlichkeit

 

 

 

4 Gedanken zu „I B W D…….

  1. Hallo Kimi,
    schön das Du Deinen Blog wieder aktivierst. Es war wurde schon etwas ruhig. Richtig ungewöhnlich aber wohl geschuldet dem Sommer, der Lust der Wärme, sofern sie dann doch mal da war, dem prickeln eines erhitzten Körpers beim baden am See. Ja das hatten wir hier. Damit hattest Du Dich mehr oder weniger in den Sommer verabschiedet.
    Diese Woche gab es einen Film über eine Bloggerin. Mehr oder weniger aus einer Sinnkriese heraus, hatte sie ein Kochbuch nachgekocht und jeden Tag und jedes Rezept gebloggt. Basierend auf eine wahre Geschichte, eine Geschichte mit happy end, den für die Bloggering war es ein Einstieg in eine Autorenkarriere. Von Blog Autor zum Buchautor.
    Man weiss ja nie, vielleicht ist Dir Fortuna auch hold. Nur ich befürchte, das wir mit unserer Moral, entwickelt auf der Basis einer lange christliche Werte Kultur, unverschämt hohe Hürden generieren.
    Für mich ist das komisch. Auf der einen Seite vergeht kaum eine Woche mit einem Report über Dominas, SM, Escort und Sex ganz allgemein und trotzdem steckt uns eine Moralvorstellung in den Knochen die einfach nicht zeitgemäss ist. OK, ich glaube die Moralvorstellung ist nicht zeitgemäss.
    Ich wünsche Dir interessante Kommentare und ich wünsche uns, uns als Leser, interessante aber auch provokante Themen von Dir.

    askme

  2. Hallo Askme,
    Schreib Doch mal was über SM. Gefühle, Leidenschaften, Sehnsüchte.

    Ich möche gerne mehr von Dir erfahren.
    Ist das hier möglich?
    Würde mich freuen!
    Kimi

  3. Hallo Kimi,

    da freu ich mich, wieder einige Gedanken von dir zu lesen. Ja, du musst dabei ggf. mit Kommentaren rechnen.
    Bei der Aufzählung von Begriffen fehlt mir hier aber ganz besonders „Genießen“, ja mit allen Sinnen genießen, ob es ein Date mit einer besonderen Frau, interessante Gespräche, ein gutes Essen, ein dazu passendes Virtele.
    Was wär das Leben fad, ohne hierfür offen zu sein.
    Wolfgang

  4. Hallo Kimi,

    Ich stosse gerade zufällig auf Deinen Blog und bin begeistert von der Art wie Du schreibst.

    Ich selbst verfasse gerne erotische Kurzgeschichten. Bisher ausschliesslich für mich und um meine eigene Phantasie anzuregen.
    Dabei schreibe ich auch gern aus der Perspektive einer Frau, obwohl das als Mann sicherlich merkwürdig erscheint. Ich mache das, um mein Einfühlungsvermögen herauszufordern.

    Hättest Du Lust, ab und zu meine Kritikerin zu sein ?

    Liebe Grüsse von Jim !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.