hmmmm, das wusste also schon Balzac

das wusste sogar schon “ Honoré de Balzac (1799-1850):
„Ein guter Beobachter sieht am Zustand der Schuhe, mit wem er es zu tun hat.“

Kleider machen Leute, ja? Auf den ersten Blick bestimmt.  Schlechte angezogene Menschen, fallen auf.  Nicht die, die einfach nur etwas anziehen. Ein Hemd, T-Shirt, Jeans, Schuhe. Das passt. Auffallen tun die, die „zuviel“ machen, oder wahllos mit Stoffen, Farben, Stilen um sich schmeißen, in Dein (Mein) Auge schmeissen.

Auf den zweiten Blick – sieht man den Mensch, auf den ersten Blick die Schuhe. Das habe ich schon ganz oft gehört. Immer wieder. Es ist mir geblieben. Bei Menschen mit Geld sagen Schuhe sicherlich was über den Menschen aus. Bei Menschen ohne finanzielle Mittel auch, ich sag mal eine Flüchtlingsfamilie am HBF, das kleine, etwa 3 jährige Mädchen war barfuss Ende September und hatte Füsse wie eine alte Frau. Das hat mir das Herz gebrochen. So dass ich ihr mindestens schnell ein paar Socken kaufen musste.
Schön wenn man es sich leisten kann  Stil zu haben. Noch besser wenn man seinen Kindern Schuhe kaufen kann.

Love
Kimi
Escort München – Escort Munich – Independent Escort München

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.