Escort München – die Sehnsucht des Mannes nach ewiger Jugend

besteht meiner Meinung nach genauso wie bei vielen Frauen.

Nur äußert sie sich anders. Erstmal.  Frauen arbeiten an sich selber, hart und kontinuierlich,  Männer nehmen sich eine jüngere Frau.
Zu einfach? Kann man das so sagen?
So sehen kann man es sicherlich,  man sieht es täglich.  Ist der Mann tatsächlich so einfach gestrickt? Oder ist es in den Genen, hat mit Zeugungsfähigkeit und Nachfahren zu tun?

Während Frauen sich sehr kritisch betrachten, jedes Fältchen sorgenvoll bewerten und hart mit sich ins Gericht gehen, sehen viele Männer sich „schön“. Wir Frauen machen mehr, trainieren mehr, pflegen mehr, achten mehr auf uns und  sind doch immer sehr kritisch mit uns selber, etwa so  hmmm,  „also vor 5 Jahren da war ich noch sooo hübsch und heute na ja heute, stört mich das und jenes und überhaupt…

Ich kenne viele Frauen die so sind.  Ich kenne auch einige Männer, die wurden erst im Alter eitel. Die die alles dann auf einmal ändern wollen, es klappt nie ganz richtig, aber deren Ego scheint es gut zu tun. Eine Frau würde zum Beispiel nie sagen: für mein Alter sehe ich sehr gut aus oder ich sehe jünger aus als ich bin.., man sagt ich sehe deutlich jünger aus als ich bin.  Ein Mann sagt das mit großem Selbstverständnis (lese ich ständig in Mails) und oft ist die Realität dann doch anders.. 🙂 Ist ja auch nicht schlimm, mir fällt nur eben auf, das es eine geschlechterbezogene Aussage ist.

Das sich Mann beim Escort Service,  eine deutlich jüngere Dame bucht, ist absolut nachvollziehbar. Würde ich eventuell auch machen, frischer junger, kraftvoller Körper, voller Potenz und definierter wunderschöner Muskulatur. Lecker. Genauso der Mann, der sich eine junge hübsche Frau mit makelloser Haut und jugendlicher Ausstrahlung bucht und ja, oftmals jünger als die eigene Tochter.

Solange „die Buchung“ das wirklich gerne begleitet und Man(n)nicht das Gefühl hat es sei ein reiner Business Deal!  Denn eines muss dem Bucher klar sein,  in der Regel würde sich ein sehr junges Escort immer lieber und auch für weniger Geld, die Gesellschaft (vorallem körperlich,) eines deutlich jüngeren Mannes wünschen.

Im realen Leben, wenn Männer sich viel jüngere Partnerinnen suchen, ist es schon eine andere Aussage. Eine Beziehung mit einer viel jüngeren Frau, 20 Jahre jünger, ist schon ein Statement. Es sagt vor allem sehr viel über den Mann aus.  Energetisch gesehen, ergötzt sich der alternde Mann von der jungen frischen Energie der Frau. Es verjüngt ihn, zumindest kurzweilig.  Die Frau an seiner Seite, altered derweil schneller, verbringt sie doch die Zeit nicht gemäß ihres biologischen Alters, mit gleichgesinnten und gibt sich anderen Themen und Erlebnissen hin, die sie sonst erst später erfahren würde.
Heute ist für viele sehr junge Frauen Luxus wichtig geworden, den bietet in der Regel eher ein älterer Mann.   Oftmals ist also auch eine solche Beziehung eine Art unausgesprochenes Geschäftsmodell „Austausch meiner Jugend – gegen Luxus“.
Fast so wie beim Escort, finde ich fast ehrlicher, weil hier die Regeln ehrlich sind. Ein sinnliches, schönes Escort-Erlebiss ist ja auch ein Business Modell – „Geld für Zeit mit einer sexy, sinnlichen, erotischen Frau“, Ohne „ich liebe Dich“.  Ich finde das ausgesprochen ehrlich und klar.

Für den älteren Mann verkörpert die junge Frau Jugend, auch seine eigene Jugend.  Mir fällt auf, dass die Männer gerade in der vollen Midlifecrisis stecken. Sind beschäftigt mit ihrem Aussehen, kaufen alles neu und  eine junge Frau komplettiert das.

Es geht um Vitalität, das Gefühl von neuer Lebenskraft, das die junge Frau dem Mann quasi einhaucht. Er kann sich zumindest für eine Weile der Illusion hingeben, dass das Leben nicht endlich ist – und das, obwohl das eigene Ende bei ihm in Wahrheit näher rückt.  Je größer der Altersabstand,  desto zweckorientierter könnte so eine Verbindung sein. Das fällt ja schon auf:  Diese älteren Männer sind nie Hartz IV-Empfänger, sondern sie senden das Signal aus: „Ich verspreche dir Privilegien, wenn du mit mir zusammen bist.

Oftmals  bekommt er von außen endlich das lang ersehnte Image, das er von der eigenen Frau vielleicht schon länger nicht mehr bekommt, sie kennt ihn halt zu gut. Andere Männer finden das oft gut (nicht alle, ich kenne einige die sagen, nicht im Alter meiner Tochter, wäre mir selber peinlich), wären Frauen egal welchen Alters das meist durch die Bank peinlich finden.

Aber die Gesellschaft hat sich daran gewöhnt. Männer haben sich in der Historie schon immer genommen was sie wollten, Länder, Bodenschätze, Frauen.

Andersrum ists noch immer für viele komisch, wenn eine ältere Frau um die 50 mit einem männlichen Leckerbissen um die 30 zusammen ist. Sie kriegen oft komische Blicke.

Als emanzipierte Frau, kann ich nur sagen „Recht so“. Wieso sollte der Frau nicht das gleiche zugestehen, wie dem Mann in diesem Alter auch.  Eingangs beschrieben sind viele Frauen nicht nur kritisch mit sich selber, sie tun viel für ihre Gesundheit, ihr Aussehen.  Viele der heute 45-55 jährigen sehen einfach genial aus, denke ich an Sharan Stone, Jennifer Lopez, u.a. Klar, auch ein George Clooney (55?) sieht einfach genial aus. Wieso sich also am Alter fest machen. Cool fände ich es nur, wenn diese alten tollen Männer (siehe George) auch mal eine Frau in seinem Alter an seiner Seite hätte, den wie gesagt, es gibt sie. Es ist sonst sooo banal.
Aber solange die wirklich tollen älteren Männer automatisch jüngere tolle Frauen greifen, bleibt der tollen nicht mehr ganz jungen Frau wohl keine Wahl (oooohhh, die Arme :-)) sie muss sich  einen tollen jüngeren Mann schnappen.  Nachvollziehbar das Gefühl, jüngere Männer sind spontaner, unkomplizierter, nehmen gerne an, „es ist so leicht“. Man kann ihnen was sagen, ohne dass sie wochenlang beleidigt sind. Sie machen Spass.  Genauso empfindet vielleicht der Mann mit einer jüngeren Frau, wobei es nicht ganz dasselbe ist.

Und von denen stehen immer mehr auf Frauen die ein paar Jahre älter sind als sie. (in der Regel 10 – aber siehe Hollywood – bis zu 20 ist heute dort auch „Normalität“). Ich beobachte mal weiter..

Love
Kimi
Escort München – Escort Service München – Independent Escort München

 

2 Gedanken zu „Escort München – die Sehnsucht des Mannes nach ewiger Jugend

  1. Hola Kimi,

    un blog muy sofisticado. Pero a mi edad me siento totalmente tranquilo lo que toca este debate.

    Un abrazo.

    Hermann

  2. si te creo. Pero eres también una persona tan independiente y segura de ti mismo – que no necesita eso. Que bueno. Yo veo unos pocos como ti, pero muchos otros que quieren una ninja al lado de ellos, no solo por Escort Service – pero también, y eso es raro – por la vida, Porque así si pueden sentir joven. Una mentira pero por un atimo si sienten bien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.