DANKE an alle Münchner – einen Tag nach dem Amoklauf

Der Täter, ein 18jähriger Amokläufer ist tot, hat 10 Menschen und sich selber umgebracht. Was ist nur mit den Menschen los?

Warum hat ein 18jähriger, dessen Leben gerade erst beginnen könnte, so wenig Freude am Leben, so viel Schmerz in sich, dass er das alles nicht mehr ertragen kann, nach nur 18 Jahren und dafür 10 Menschen uns sich tötet? Sich selber umzubringen – ohne ein gehirngewaschener Kämpfer der IS zu sein, das ist nicht leicht.

Wie muss es in einem Menschen aussehen um dass alles zu machen? Was ist los mit unserer Welt? Wir hier leben so gut wie noch nie. Haben keine Kriege erlebt, leben gut. Zu gut vielleicht?  Wieso passieren diese Amoktaten, was ist mit den Menschen passiert? Was wurde versäumt, wie kam es dazu?

Es tut mir so so leid.  Danke an alle Münchner, die sich gestern unter #offeneTür sogleich engagiert haben, blitzschnelle Aktion – alle Stadtteile haben mitgemacht, Hotels, die Moschee in München, sogar das Hotel Vier Jahreszeiten (Verdammt, warum war ich nur nicht Nähe Maximilianstraße – Vier Jahreszeiten? Ich wäre sofort dorthin zum Übernachten gegangen 🙂 hat auf #offeneTür gepostet, dass sie Leute aufnehmen die nicht heimkönnen, es ging ja nichts. Das ist München, darum auch liebe ich meine Stadt so. Bei Not rückt man sofort zusammen, das haben wir damals schon gezeigt, als mit den ersten Zügen auf einmal tausende Flüchtlinge am Bahnhof ankamen und erstmal nichts organisiert war. Polizei und München – das ging Hand in Hand, man half sofort.

Danke an die Hilfsbereitschaft meiner Stadt, meiner Mitmenschen, ich bin sehr sehr stolz, Teil davon sein zu dürfen. Really Outstanding. Das wurde bis in die USA gezeigt #offeneTür. Wunderbar.

Danke auch an die Münchner Polizei, so bemüht, so nett, so hilfsbereit Danke an die tollen Twitter Seite. Vorbildlich. Da können sich viele Städte noch abkuppeln wie es geht.

Die Beziehung der Bevölkerung und Polizei, das ging gestern Abend wieder mal Hand in Hand und die Twitter Seite der Münchner Polizei wurde dauernd rumgeschickt, ich alleine habe sie gestern mit verschiedenen Beiträgen bestimmt 20x von verschiedenen Leuten geschickt  bekommen. 10 Sprachen alle notwenigen Infos, verlinkungen zu Facebook „are you safe“, Infos zu ‚offene Tür“ und und und..

Danke an alle die geholfen haben. München ist toll.
Love

Kimi

Escort München   – Escort Service München – Escort Munich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.