Früher begann der Tag mit einer Schusswunde


Man muss wohl ein ganz besonderer Rebell sein um ein Buch mit diesem Titel zu schreiben. Wolf Wondratschek ist so ein besonderer Mensch. Ein begnadeter Artist der Worte, ein Rebell, ein Mensch der stets im hier und jetzt zu leben wusste und natürlich eine Fixpukt der Schwabinger Geschichte. München hat ihn geprägt und er prägte München und viele Münchnerin. Immer noch der rauchende Macho.

Ein Dichter, einer von der Sorte die sich jedes Abenteuer stürzen ohne über die Konsequenzen nachzudenken. Nach dem Absturz aufstehen und mit intellektueller Schärfe und brillanten Worten das Erlebte schildern. Jedes Erlebnis, Abenteuer und Scheitern liebevoll betrachten und als Prosa verewigen. Wir können mit seinen Werken teilnehmen an einem besonderem Leben. Wenn wir uns aber ein besonderes Leben wünschen, so müssen wir ein ganz wenig wie Wolf Wondartschek sein. Rebellisch und nicht angepasst. Hinsehen wenn etwas am Wegesrand steht und nicht auf Morgen fixiert sein. Geniessen und später lächeln und Stolz über ein grandioses Scheitern zu sein, denn ich habe jede Sekunde ausgekostet.

Warum ich das schreibe. Hmmmmm, gestern habe ich mir eine CD gekauft. Wolf Wondratschek; Lied von der Liebe; gelesen von Wolf Wondratschek und Christian Brückner. Was für schöne Gedichte. Was für erotische Männerstimmen. Wissend, abgeklärt, fordernd und so sexy.

Ich nehme einfach das Gedicht vom Cover:

Es ist vorbei mit der Liebe
Heute muss ein Mann einer Frau
etwas bieten können.
Etwas in der Art eines Ozeans,
ein paar zersprungene Sterne
und manchmal,
zum Weiterleben,
einen Mörder.

…Wow, was mag wohl dahinter stecken? Und doch ist es für Euch um so viel einfacher einer Frau gegenüber als Ihr glaubt……

Kisses
Kimi
Escort München Service und Begleitservice weltweit
Try it: Ein ganz besonderes Escort Service für den Geniesser weltweit

2 Gedanken zu „Früher begann der Tag mit einer Schusswunde

  1. Hallo Kimi!
    Diese Begeisterung: immer intensiv, so stark.
    Spüren und erleben. Ziele verfolgen, zielstrebig, dabei ganz Frau.
    Zart und beschützenswert.

    Immer wieder toll deine Gedanken zu lesen. Konstanten sind da, nie langweilig. Manchmal heiß, manchmal nachdenklich, immer mit Aussage. Eigener Aussage…

    …zu eindeutig? …zu direkt?

    Trotzdem:
    Deine Sehnsucht nach Stärke. Die Begeisterung für Liebe, in all ihren Facetten. Lesenswert.
    Viel Stoff für die Zukunft.

    Dir eine erfolgreiche Woche.
    Lieber Gruß
    Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.