Wieder mal gehts um Google….

Zurzeit bin ich ziemlich betrübt. War es doch für mich eine Selbstverständlichkeit geworden, meine Seite in Google über ein Jahr immer auf der ersten Seite vorzufinden.

Nun hat Google sie aus Gründen, die nur Google WIRKLICH kennt sie ins Nirvana befördert, sozusagen – ganz nach hinten – von Position 9 – auf Position 240.

Das muss man erstmal verkraften. Die Seite wird zurzeit untersucht, aber eine 100%ige Antwort kann niemand geben, genaues wissen wir auch nicht, wahrscheinlich werde ich es nie herausfinden, es sei denn Google würde mir den Grund nennen.

Nachdem ich mich die letzten Tage voll dem Schmerz über den Verlust der guten Position hingegeben habe, wache ich gerade aus der Schreckphase auf und stelle mich den Tatsachen. Wahrscheinlich muss ich sogar eine neue Seite machen.

Das wird alles dauern. Die Seite bleibt bestehen. Nebenher wird etwas passieren.
Erschreckend die Tatsache dass man ohne Google nicht arbeiten kann, sich nicht darstellen, profilieren kann, weil niemand meine Seite findet – schluchhzzz, meine Seite in die ich soooo viel Arbeit und Zeit gesteckt habe und mir xxxxx schlaflose Nächte verursacht hat will Google nicht mehr vorne listen.

Das ist so traurig.

Kimi

Ein Gedanke zu „Wieder mal gehts um Google….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.